Schritt-für-Schritt-Anleitung: Wie man einen Hund malt

May 10,2023 AM 11:09

740

0

How to draw a dog step by step

Möchten Sie Schritt für Schritt lernen, wie man einen Hund zeichnet? Dann sind Sie hier genau richtig! In dieser detaillierten Anleitung führen wir dich durch den gesamten Zeichenprozess eines Hundes im Cartoon-Stil und helfen dir, eine realistischere Version zu zeichnen. Egal, ob du ein Anfänger oder ein erfahrener Künstler bist, du wirst das eine oder andere lernen. Machen Sie mit und lassen Sie uns jetzt ein unvergessliches Kunstwerk schaffen!

Wie gesagt, in diesem Artikel wirst du es lernen:

Teil 1: Wie man leicht einen niedlichen Hund zeichnet

Teil 2: Wie man leicht einen realistischen Hund zeichnet

Beginnen Sie mit XPPen Drawing Displays oder Tablets, um das Zeichnen zu genießen!

Wir haben Photoshop auf dem XPPen Artist 13 (2nd Gen) Zeichendisplay und dem XPPen Deco MW Zeichentablett verwendet, um diese Zeichenanleitung zu erstellen. Sie können jedoch auch andere Anwendungen, mit denen Sie vertraut sind, und solche mit vergleichbaren Funktionen auf anderen Zeichentabletts oder Displays verwenden. Verwenden Sie die Werkzeuge, mit denen Sie bereits vertraut sind, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Versuchen wir als Beispiel einen Cartoony-Corgi zu zeichnen. Folgen Sie unserer Zeichenanleitung und legen Sie los!

steps to draw a cute dog

Schritt 1: Verwenden Sie einfache Formen, um eine allgemeine Komposition Ihres Hundes zu erstellen.

draw a cute dog step 1

Erstellen Sie zunächst eine allgemeine Komposition des Objekts, das wir zeichnen werden. Verwenden Sie einige geometrische Formen, um den Hund zu umreißen, damit es später einfacher ist, weitere Details hinzuzufügen. Die Komposition muss nicht mit der realen Form übereinstimmen, sie soll nur die Eigenschaften des Hundes einfangen und seinen pummeligen und niedlichen Körper zeigen.

Im Falle eines Cartoony-Corgis können wir ihn auf Dreiecke und Ovale reduzieren. Wir haben die Form des Gesichts und des Körpers grob mit Ovalen skizziert und die Position der Ohren oben mit zwei Dreiecken markiert.

Schritt 2: Zeichnen Sie Ihren Hund und fügen Sie Hilfslinien hinzu

draw a cute dog step 2

Nachdem wir nun eine allgemeine Komposition eines Hundes auf einer Ebene gezeichnet haben, können wir eine weitere Ebene erstellen und die Deckkraft der ersten Ebene verringern. Wir können den Hund mit den im ersten Schritt erstellten Formen weiter umreißen.

Fügen Sie Trennlinien hinzu, die das Gesicht vertikal in zwei Hälften teilen, und dann horizontal durch die Stelle, an der die Augen ungefähr sitzen. Sie können weitere Hilfslinien hinzufügen, um die verschiedenen Teile besser zu verstehen und die richtigen Proportionen zu erzielen.

Tipp: Wie man verschiedene Posen eines niedlichen Hundes zeichnet

draw a cute dog different poses

Befolgen Sie einfach die ersten beiden Schritte und Sie können Hunde in verschiedenen Posen zeichnen, egal ob sie still sitzen, laufen, nach vorne oder zur Seite schauen. Sie brauchen nur eine echte Referenz und verwenden einfache Formen, um einen groben Umriss zu erstellen. Fügen Sie dann Hilfslinien hinzu, um die Proportionen von Gesichtszügen oder Körperteilen zu markieren und den Prototyp eines Hundes in verschiedenen Haltungen zu zeichnen.

Schritt 3: Umrisse neu zeichnen und weitere Details hinzufügen

draw a cute dog step 3

In Schritt 2 haben wir eine grobe Skizze gezeichnet. Jetzt können wir die Deckkraft der zweiten Ebene verringern und die dritte Ebene erstellen. In dieser Ebene können wir die Umrisse mit mehr Details und Vielfalt neu zeichnen, wobei wir uns auf Teile des Grabens wie die Nase, die Augen, die Ohren, die gepunkteten Fellmuster usw. konzentrieren, um ihn niedlicher und lebendiger aussehen zu lassen.

Schritt 4: Färben Sie Ihren Hund

draw a cute dog step 4

Legen Sie vor dem Einfärben eine neue Ebene unter der Skizzenebene an. Und verwenden Sie den Pinsel, um die Farbblöcke zu unterscheiden. Für diesen Corgi verwenden wir 4 Farbtöne - 2 Gelbtöne für das Fell, einen hellrosa Farbton für die Zunge und einen Teil der Innenohren und einen schwarzen Farbton für die Nase und die Augen. Teilen Sie diese Blöcke und füllen Sie dann die Farbe aus. Wenn du andere Farben für deine Hundezeichnung verwenden möchtest, kannst du das natürlich auch tun. Nutze deine Kreativität und Fantasie!

Schritt 5: Fügen Sie Schatten und Licht hinzu, um Ihr Werk auszuarbeiten.

draw a cute dog step 5

Erstellen Sie eine weitere Ebene, um Licht und Schatten zu differenzieren. Hier sollten Sie die Lichtquelle auf Ihrer Hundezeichnung festlegen, denn sie bestimmt die Lichter und Schatten Ihrer Arbeit. In diesem Beispiel haben wir angenommen, dass die Lichtquelle von links kommt. In diesem Fall ist die linke Seite des Hundes heller und die rechte Rückseite dunkler, wie das Bild oben zeigt.

Schritt 6: Fügen Sie Ihrer Arbeit personalisierte Elemente hinzu

draw a cute dog step 6

Schließlich kannst du noch kreative Elemente hinzufügen, um deine Zeichnung zum Leben zu erwecken. Wir haben einen niedlichen Astronautenhelm und eine Fahnenstange an der Seite dieses süßen "Astro-Corgi" hinzugefügt, der bereit ist, den Weltraum zu erkunden!

Lass deinen Ideen freien Lauf und hab Spaß beim Zeichnen!

Wenn es dir gefallen hat, wie wir im ersten Teil einen niedlichen Zeichentrickhund gezeichnet haben, du aber lernen möchtest, wie man einen realistischeren Hund zeichnet, haben wir etwas für dich!

In diesem Tutorial führen wir dich Schritt für Schritt durch das Skizzieren, Kolorieren und Schattieren einer realistischen Hundezeichnung. Wir werden einen Corgi als Beispiel zeichnen. Los geht's!

steps to draw a realistic dog

Schritt 1: Erstellen Sie eine allgemeine Skizze Ihres Hundes

draw a realistic dog step 1

Machen Sie sich zunächst ein allgemeines Bild von der Struktur und Ausrichtung des Tieres. Ein Corgi zum Beispiel ist für seine kurze Statur und sein liebenswertes Gesicht bekannt. Daher müssen wir die gesamte Figur mit mehreren Grundformen formen, die der kurzen Statur und den Merkmalen von Corgis im wirklichen Leben entsprechen. wie im ersten Schritt im ersten Teil. Verwenden Sie Kreise, um den Körper, den Kopf und die Nase zu formen. Fügen Sie Ohren und Beine mit anderen Formen hinzu. Achten Sie auf die Größe und Position dieser Formen; in diesem Fall wollen wir es richtig machen, um dem Hund ein lebensechtes Aussehen zu verleihen.

Schritt 2: Skizzieren Sie Ihren Hund

draw a realistic dog step 2

Nachdem wir die allgemeine Position und Struktur des Hundes mit Grundformen erstellt haben, können wir nun den Hund weiter skizzieren. Reduzieren Sie die Deckkraft der ersten Ebene und erstellen Sie dann eine neue Ebene, um den Hund auf der Grundlage der im ersten Schritt erstellten Grundformen weiter zu skizzieren.

Sie können jederzeit Hilfslinien hinzufügen, um die Position von Ohren, Augen und Schnauze zu kennzeichnen, damit Sie später die richtigen Proportionen erzielen können.

Schritt 3: Legen Sie einen Grundfarbton für Ihren Hund

draw a realistic dog step 3

Als Nächstes erstellen Sie eine neue Ebene, um eine Schicht des Grundtons zu malen, und jetzt erhalten wir einen einfarbig gelben Corgi.

Schritt 4: Weitere Farbtöne hinzufügen

draw a realistic dog step 4

Abgesehen von der Grundfarbe brauchen wir weitere Schattierungen, um einen realistischen Hund zu zeichnen. Hier haben wir 2 Orangetöne für das Fell, einen hellen rosa Farbton für die Zunge und einen sehr dunklen Braunton für die Nase und die Augen.

Sie können die Farbpalette erweitern und Ihrer Zeichnung weitere Schattierungen hinzufügen, wenn Sie dies für angebracht halten. Orientieren Sie sich einfach an der Farbverteilung eines echten Hundes, um sicherzustellen, dass Ihre Zeichnung ein realistisches Aussehen des Hundes wiedergibt.

Schritt 5: Schatten und Licht hinzufügen

draw a realistic dog step 5draw a realistic dog step 5

Der nächste Schritt ist die Schattierung, bei der wir die Lichter und Schatten Ihrer Zeichnung festlegen müssen. Erstellen Sie eine neue Ebene und wählen Sie Mischmodus > Multiplizieren. Je nach Richtung der Lichtquelle legen wir zuerst den dunklen Schatten an und blenden dann die Skizzenebene aus, um die gegenüberliegende Seite zu beleuchten. Diesmal müssen wir Mischmodus > Raster verwenden. Jetzt wird der Kontrast zwischen hell und dunkel angezeigt.

Schritt 6: Erstellen Sie einen groben Eindruck vom Fell

draw a realistic dog step 6

In diesem Schritt fügen wir hauptsächlich mehr Details hinzu, um den Hund realistischer aussehen zu lassen. Wir müssen den Fellfluss und Punkte an Schlüsselbereichen wie Ohren und Nase zeichnen.

Dann verfeinern wir basierend auf der Grundlage von der Licht und den Schatten aus dem vorherigen Schritt die Details der dunklen Teile. Verwenden Sie einen sehr dunkelbraunen Ton, damit die Farbe des Hundes dunkler wird und der stereoskopischen Effekt verstärkt wird.

Schritt 7: Malen Sie eine Wiese als Hintergrund für den Hund

draw a realistic dog step 7

Um das Bild reicher und lebendiger zu machen, malen wir eine Schicht mit einem grasbewachsenen Hintergrund, als ob der Corgi gemächlich über das Gras läuft. Und dann fügen wir Schatten hinzu; wo Licht ist, muss auch Schatten sein. Wir müssen darauf achten, das Verhältnis zwischen der Vorder- und Rückseite der Schichten zu unterscheiden.

Schritt 8: Ausführliche Angaben zum Hund

draw a realistic dog step 8

Obwohl wir Licht und Schatten hinzugefügt haben, sieht der Hund immer noch wie eine Kombination aus Farbblöcken aus. Deshalb formen wir jetzt die Form des Hundes weiter. Mit dem Verwischen-Werkzeug verwischen wir die Kanten der Farbblöcke, damit sie natürlich zusammenpassen. Passen Sie Schattierungen und Abstufungen entsprechend der Körperstruktur des Hundes an, damit der Hund realistischer aussieht. Hier können wir uns an den realen Lichtverhältnissen orientieren. Fügen Sie Details wie Augen, Nase, Zähne und Halsband hinzu und skizzieren Sie grob die Haare an den Gliedmaßen mit den Pinseln.

Schritt 9: Verschiedene Texturen erstellen

draw a realistic dog step 9

Wenn Sie möchten, dass Ihr Hund noch perfekter und lebendiger aussieht, verstärken Sie die Details noch. Erzeugen Sie mit einem sehr hellen und einem sehr dunklen Orangeton den Eindruck von Fell am ganzen Körper des Corgis. Bringen Sie dann die verschiedenen Materialien der einzelnen Teile durch Farbverläufe zum Ausdruck und fügen Sie weitere Töne hinzu, um den Hund im Licht der realen Welt zu imitieren.

use drawing display to draw

Vielen Dank, dass Sie diese Anleitung zum Zeichnen von Hunden mitverfolgt haben! Wenn Sie Ihre Kunst auf die nächste Stufe heben möchten, sollten Sie mit den XPPen-Displays und -Tabletts beginnen.

Mit unserem hochwertigen X3 Smart-Chip-Stift können Sie mit unseren Zeichentabletts und Displays alle Arten von Kunstwerken erstellen. Genießen Sie das vertraute Gefühl, mit dem Stift auf Papier zu schreiben, dank der branchenführenden EMR-Technologie, die Ihnen ein stabiles, scharfes und präzises Schreib-/Zeichenerlebnis bietet. Außerdem sind unsere Produkte mit einer breiten Palette von Software kompatibel, sodass Sie in Ihrem bevorzugten Medium arbeiten können.

Ob Sie nun ein erfahrener Profi sind oder gerade erst anfangen, das XPPen-Zeichendisplay ist das perfekte Werkzeug, um Ihre Kreativität zu entfesseln. Kaufen Sie Ihren XPPen noch heute und erleben Sie den Unterschied, den er in Ihrer Kunst machen kann!

Alle XPPen-Produktfamilien anzeigen >>

Hier sind zwei tolle Produkte, die wir für dieses Zeichentutorial verwendet haben.

The Artist 13 (2. Generation)

xppen artist 13 drawing display
  • Express-Tasten: Sie erhalten neun anpassbare Express-Tasten für den schnellen Zugriff auf alle häufig verwendeten Funktionen.

  • Kompatibilität: Das Artist Artist 13 (2nd Gen) ist mit Windows-, Mac- und Android-Systemen kompatibel und kann mit Adobe Photoshop, Illustrator, SAI, CDR, GIMP, Krita, MediBang, FireAlpaca, Blender3D usw. verwendet werden.

  • Budgetfreundlich: Dieses Zeichentablett bietet großartige Funktionen für einen erschwinglichen Preis von etwa 300 $.

Deco MW - Das preiswerteste Zeichentablett

xppen deco mw drawing tablet

Deco MW ist das beste preisgünstige Zeichentablett und ist klein und tragbar. Für nur 70 $ können Sie mit unserem X3-Chip-Stift zeichnen! Definitiv sein Geld wert!

  • Superkapazität: Das Deco MW Zeichentablett ist mit einem Lithium-Akku mit großer Kapazität (1000mAh/3,7V) ausgestattet, der mehr als 10 Stunden lang Energie liefert.

  • Ein Eingabestift mit X3-Chip-Technologie: Er bietet Ihnen ein unglaublich scharfes, stabiles und präzises Zeichenerlebnis und vermittelt Ihnen das realistische Gefühl von traditionellem Stift und Papier.

  • Druckempfindlichkeit: Der Stift bietet 8.192 Druckempfindlichkeitsstufen, mit denen Sie die volle Kontrolle über die Dicke und Deckkraft Ihrer Linien haben.

  • Kabellose Bluetooth 5.0-Verbindung: Ausgestattet mit einem Bluetooth v5.0 Chip, ermöglicht das Deco MW Zeichentablett eine kabellose Verbindung.

  • Schlank und tragbar: Es ist nur 8,8 mm dick, sodass Sie es überallhin mitnehmen und Ihren Inspirationen Ausdruck verleihen können, wenn sie kommen.

  • Express-Tasten: Sie erhalten acht anpassbare Schnelltasten. Damit haben Sie schnellen Zugriff auf alle häufig verwendeten Funktionen.

  • Kompatibilität: Der Artist Artist 13 (2nd Gen) ist kompatibel mit Windows-, Mac- und Android-Systemen und kann mit Adobe Photoshop, Illustrator, SAI, CDR, GIMP, Krita, MediBang, FireAlpaca, Blender3D, etc. verwendet werden.

Responses
Wir nehmen cookies, um das erlebnis auf unserer website zu personalisieren und zu verfeinern. Sie können ihre einstellungen jederzeit über die cookies festlegen Oder unsere cookies politik lesen, um weitere informationen zu erhalten
Nur erforderlich
Alle akzeptieren