XP-PEN Star G960 Test - ein preiswertes Grafiktablett für Einsteiger

Dec 14,2021 AM 10:04

537

0

XP-PEN Star G960 Test - ein preiswertes Grafiktablett für Einsteiger


Das XP-PEN Star G960 ist das beste preiswerte Grafiktablett, das es gibt. Wie bei jedem Modell gibt es auch hier Nachteile, aber die Vorteile überwiegen. Und um den Testbericht für zukünftige Besitzer so nützlich wie möglich zu machen, werde ich die Lösungen für die Probleme beschreiben, auf die Sie stoßen könnten.



Die erste Bekanntschaft mit dem XP-PEN Star G960 beginnt mit seiner Verpackung.


Unterschiedliche Pakete haben einen unterschiedlichen Inhalt, schauen Sie genau hin, bevor Sie kaufen:

1 x Star G960 Grafiktablett

1 x Batteriefreier Stylus

10 x Ersatz-Stiftspitzen

1 x Stift-Klemme

1 x USB-Kabel

1 x USB-zu-USB-C-Adapter

1 x USB-zu-Micro-USB-Adapter

1 x Kurzanleitung


Kratzer

Die Oberfläche des XP-PEN Star G960 besteht aus billigem Kunststoff. Dies hat sich positiv auf den Preis des Zeichentabletts ausgewirkt, aber negativ auf die Haltbarkeit. Wenn der Stift stark gedrückt wird, entstehen Kratzer auf der Arbeitsfläche.


Die Lösung:

- eine Schutzfolie kaufen

- Stellen Sie die Empfindlichkeit des Stifts höher ein, damit er nicht zu viel Druck auf die Arbeitsfläche des Tabletts ausübt

- Bewahren Sie das Zeichentablett in einer Tragetasche auf, vor allem, wenn Sie es in einem Rucksack transportieren

Dank des dünnen Gehäuses (8 mm) ist es leicht zu handhaben. Die Gummifüße verhindern ein Verrutschen auf der Tischoberfläche.

Mit dem XP-PEN Tablet Utility können Sie die Arbeitsfläche drehen und das Verhältnis zu den Rändern des Monitors ändern. Passen Sie die 4 Express-Tasten und 2 Tasten des Stiftes an.


Stift

Der batterielose Stylus Pen benötigt keine Batterien oder Aufladung und ermöglicht stundenlanges, ununterbrochenes Zeichnen. Mit einer Drucksensitivität von 8.192 Stufen stellt der Stift natürlich Linien unterschiedlicher Breite dar und ermöglicht einen exquisiten Ausdruck von Linien und Strichen mit Leichtigkeit.

Vergleichbar mit einem High-End-Tablet-Stift. Manchmal drücke ich versehentlich auf die Taste, man muss sich erst an ihre Lage gewöhnen. Aber für ein Kind, das an solche Stifte gewöhnt ist, war es recht angenehm. Er wurde einem traditionellen Bleistift nachempfunden und passt sich den Gewohnheiten des Benutzers an. Es ist keine Einstellung oder Umschaltung zwischen den Tasten erforderlich, und man kann unerwünschte Markierungen sofort ändern oder entfernen, um eine effizientere und intuitivere kreative Erfahrung zu machen.


Wenn Sie ein Problem mit den Treibern haben:

Als Erstes habe ich die Treiber von der offiziellen Website installiert. Ich schloss das Tablet an und ... nichts.

Windows konnte keine Treiber für das Gerät finden und hat es nicht erkannt:

1. Deinstallieren Sie die offiziellen Treiber (und möglicherweise die Treiber für andere Grafiktabletts).

2. Beenden Sie alle Grafikprogramme.

3. Schließen Sie das Tablett wieder an. Vergewissern Sie sich, dass die rote LED am Tablet aufleuchtet. Wenn nicht, liegt das Problem am Gerät und nicht an den Treibern.

4. Warten Sie darauf, dass Windows die Treiber für das Tablett installiert.

5. Ihr Grafiktablett sollte jetzt funktionieren.


Diese Methode wurde auf 4 verschiedenen Computern getestet. Sie können das Gerät einfach an Ihren Computer anschließen, ohne die offiziellen Treiber zu installieren. Windows wird es korrekt als Grafiktablett erkennen und seine Treiber installieren. Allerdings benötigen Sie die XP-PEN PenTablet Software (die zusammen mit den offiziellen Treibern installiert wird), um die Empfindlichkeit einzustellen und die Tasten zu ändern.

Wenn Sie jedoch zuerst die offiziellen Treiber installieren und dann das Tablett anschließen, kann alles problemlos funktionieren.



Verwendung in Programmen zum Zeichnen auf dem Computer

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Der XP-Pen Star G960S Zeichentablett ist kompatibel mit Windows 7 (oder höher), Linux (detaillierte Versionen), MacOS X und höher, Android 6.0 und höher, ChromeOS 88 oder höher. Funktioniert auch mit vielen wichtigen Software wie Photoshop, SAI, Painter, Illustrator, Clip Studio, GIMP, Medibang, Krita, Fire Alpaca, Blender 3D und mehr.

Sai Paint - Keine Probleme. Der Druck wird im Programm korrekt wiedergegeben. Ich habe keine zusätzlichen Einstellungen vorgenommen, sondern die saubere Version verwendet, die von der Website heruntergeladen werden kann.

Krita - Krita hat seine eigenen "Features", an die man sich erst gewöhnen muss, kann aber nicht umhin, seinen praktischen "Kreis" beim Rechtsklick zu erwähnen.

Außerdem gab es keine Probleme und es waren keine zusätzlichen Einstellungen erforderlich. Sie installieren und alles funktioniert.


XP-PEN Star G960 auf mobilen Geräten

Ich habe beschlossen, das Grafiktablett auf mobilen Geräten zu testen. Ich habe es an mein Telefon angeschlossen. Ich nahm ein altes Handy mit Android 4.5 und es funktionierte, aber es gab eine Verzögerung zwischen dem Drücken und der Anzeige.

Ich habe nicht gemessen, wie lange das Telefon im Zeichenmodus gehalten hat, und das würde nicht viel zeigen. Die Hauptsache ist, dass ich nicht sehen, eine schnelle Batterie zu entladen.


Wenn Sie Probleme mit der Verbindung zum Telefon oder Tablet haben

1. Vergewissern Sie sich, dass die rote LED aufleuchtet, wenn die Verbindung hergestellt ist. Wenn nicht, ist OTG deaktiviert oder das Gerät ist defekt.

2. Prüfen Sie, ob die OTG-Verbindung funktioniert. Wenn die rote LED auf dem Grafiktablett leuchtet, funktioniert sie. Wenn nicht - gehen Sie zu "Einstellungen" - "Andere Einstellungen" und aktivieren Sie OTG (dies kann bei verschiedenen Telefonmodellen unterschiedlich sein).

3. Versuchen Sie, die Tasten gleichzeitig zu drücken und 3 Sekunden lang gedrückt zu halten (wie im Handbuch beschrieben), um in den Telefonmodus zu wechseln.


Das Problem mit der Bildschirmausrichtung

Im Gegensatz zu einem Telefon werden auf einem Android-Tablet (im Querformat des Bildschirms) nur 2/3 des Bildschirms genutzt. Lösung: Schalte den Bildschirm ins Hochformat, dann wird die gesamte Arbeitsfläche des Grafiktabletts genutzt, aber horizontal gestreckt. Das heißt, der vertikale Cursor bewegt sich schnell, und der horizontale bewegt sich langsam. Eine solche Lösung.

Wenn Sie den Bildschirm des Telefons ins Querformat drehen, ist die rechte Seite des Bildschirms ebenfalls unzugänglich. Ich habe keine Lösung gefunden. Aber im Hochformat zeichnet normal.

Also für diese Zeichnung Tablette würde Laptop sein. Widescreen-Monitor und Telefon-Bildschirme sind weniger bequem wegen der Proportionen.


Versuchen wir das Zeichnen in Android-Zeichen-Apps

Einige Anwendungen reagierten nur schwach auf Druck, vielleicht lässt sich das über die Einstellungen beheben, aber ich habe nicht wirklich danach gesucht. In ibisPaint X können Sie den Druck des Stiftes deaktivieren und anpassen sowie den Anschlag des Stiftes verschieben. In MediBang Paint ist der Druck des Stiftes nicht standardmäßig aktiviert.

Die 4 Express-Tasten funktionieren nicht auf mobilen Geräten. Es hängt alles von der Zeichen-App ab.


Sie haben unterschiedliche Funktionen in den Apps:

1. Infinite Painter - Ausblenden/Öffnen des Werkzeugmenüs und Überschreiben der vorherigen 1 Aktion. Sie können diese Tasten in den Einstellungen neu zuweisen.

2. ibisPain X - bricht eine Aktion ab und wechselt zwischen Pinsel/Ellbogenpinsel. Sie können diese Schaltflächen in den Einstellungen neu zuweisen.

3. Autodesk Sketch - die Stifttasten funktionieren nicht.

4. MediBang Paint - Gedrückthalten der Taste ist eine Pipette.

5. ArtFlow - die Stifttasten funktionieren nicht. Aber in den Einstellungen können Sie den Radiergummi einschalten, wenn Sie die Taste gedrückt halten.


Probleme mit der Cursoranzeige auf dem Telefon

Besitzer eines XP-PEN Star G960 haben sich manchmal über dieses Problem beschwert. Ich bin selbst noch nicht darauf gestoßen, aber ich kann mir vorstellen, wie unangenehm es beim Zeichnen ist.


Verwenden Sie Anwendungen, bei denen Sie in den Einstellungen festlegen können, dass der Zeiger beim Zeichnen angezeigt wird. Zum Beispiel:

- ArtFlow

- Unendlicher Zeichner

- MediBang Paint

Vielleicht ist diese Funktion auch in anderen Anwendungen verfügbar, suchen Sie nach Einstellungen wie dieser.


Digital handschriftlich/unterschriftsreif.

Der XP-Pen Star G960S arbeitet mit gängiger Microsoft Office-Software wie Word, PowerPoint, OneNote und mehr. Er unterstützt digitales Schreiben/Tippen in Microsoft Office, so dass Sie gleichzeitig mit Tinte schreiben und Ihre handschriftlichen Notizen und Unterschriften visuell darstellen können - ideal für Ihr papierloses Büro oder Ihren Online-Unterricht.


Preis und Bezugsquellen

Sie wissen ja, wie oft man in Rezensionen den Satz finden kann: Für dieses Geld könnte man....

Für das XP-PEN Star G960 Zeichentablett - das kann man so nicht sagen. Für dieses Geld gibt es mehr, als andere Marken bieten.

Da wir über das beste preiswerte Tablet sprechen, ist der Preis der wichtigste Entscheidungsfaktor für den Käufer. Und je mehr man spart, desto besser. Und den niedrigsten Preis gibt es im offiziellen Shop des Herstellers.

Profis

- Preis

- Die Verpackung

- Stift funktioniert ohne Batterie

- 4 PC-anpassbare Express-Tasten

- Der Star G960S unterstützt eine Drehung von 0, 90, 180 und 270 Grad

- Funktioniert mit Ihrem Android-Handy

- Der Stift unterstützt eine Neigungsfunktion von bis zu 60 Grad

Nachteile

- Kleine Arbeitsfläche

- Es gibt Kratzer auf dem Kunststoff

- Kein iPhone-Adapter

- Keine Neigungsempfindlichkeit

- Die Express-Tasten des Telefons funktionieren nicht



Fazit

XP-PEN Star G960 hat die Funktionen der teuren Modelle, für einen niedrigeren Preis. Ja, die Minuspunkte, auf die ich hingewiesen habe, sind zahlreich, aber sie überwiegen nicht die Pluspunkte: der natürliche und weiche Kipp-Pinsel-Effekt, der Ihnen ein vertrautes Schreib- und Zeichenerlebnis bietet. Dies ist also das beste Grafiktablett für Anfänger - Sie bekommen alles, was Sie brauchen, zu einem erschwinglichen Preis.



0 Responses