Die beste kostenlose & kostenpflichtige Zeichen-, Mal- und Grafiksoftware

Jun 17,2021 AM 10:58

2612

0


Die beste kostenlose & kostenpflichtige Zeichen-, Mal- und Grafiksoftware



Immer mehr Amateure wagen den Schritt und kaufen sich ein Grafiktablett (mit oder ohne Bildschirm). Mit dem Stift können Sie auf dem Grafiktablett zeichnen, wie Sie es mit einem Stift tun würden. Dank der weiten Verbreitung des iPad und anderer tragbarer Geräte und Grafiktablett wird das Digitale Malen und Zeichnen immer beliebter.


Sie können mit einer Maus oder einem Grafiktablett arbeiten, wie es Profis und sogar Amateure tun. Ich habe vor kurzem ein Zeichentablett (XP-Pen Artist 13.3Pro) mit Bildschirm erworben, das seine Aufgabe in Photoshop sehr gut erfüllt.


Zeichensoftware ist eine der Kategorien von Software für den Computer. Die Software unterstützt Grafiktablett und bietet eine große Sammlung von Pinseln (Kreide, Tinte, Bleistift, Weichzeichner, etc.), die nach Belieben angepasst werden können.


Neben Pinseln und Ölfarbe gibt es Werkzeuge wie Kreide, Bleistift, Aquarellfarbe, Filzstifte, Ölpastell, Airbrush, Roller, Spachtel zum Verteilen der Farbe, die Sie auf die virtuelle Tube geben. Sie können Nassmischungen von Farbe oder Aquarell auf dem Bildschirm machen und nichts ist einfacher, als einen erfolglosen Versuch abzubrechen.


Der Farbpalette mangelt es nicht an Auswahlmöglichkeiten, aber es ist immer möglich, bei Bedarf eigene Farbtöne hinzuzufügen. Die Größe des Pinselstrichs kann mit dem Pop-up-Menü für die Größe des Werkzeugs geändert werden, ganz zu schweigen von den zahlreichen Voreinstellungen für jeden von ihnen und die Arten von Leinwänden, die je nach den gewünschten Effekten verwendet werden können.


Es ist nicht einfach zu wissen, welche Software man am Anfang verwenden soll. Es gibt so viele Auswahlmöglichkeiten: Photoshop, Medibang Paint, Paint Tool Sai, Gimp, Mypaint, Krita, ArtRage, Corel Painter, Paint, Clip Studio Paint.


In diesem Artikel werden wir über die am meisten benutzte Zeichensoftware sprechen, aber auch über die interessantesten, um zeichnen zu können, um Fotobearbeitung zu machen, um Vektorzeichnungen zu zeichnen ...



Der folgende Artikel gibt einen Überblick über Zeichenprogramme, er kann aber nicht vollständig sein. Hier finden Sie eine Liste der populärsten Software, die heute auf dem Markt erhältlich ist und die von Designern, die über jahrelange Erfahrung im Bereich Design und Zeichnen verfügen, dringend empfohlen wird. Diese Tools sind getestet und bewährt und können Ihnen helfen, Arbeitsabläufe zu rationalisieren.


Ich werde 10 von ihnen auflisten, die ich sorgfältig ausgewählt habe, weil sie von den meisten Künstlern oder für den persönlichen Gebrauch verwendet werden. Mit dieser Software können Sie viele Dinge tun.



Freie Software


=

1. Krita - Digitale Malerei



Krita ist eine völlig kostenlose, professionelle Zeichensoftware, mit der Sie Zeichnungen und Muster erstellen, Bilder bearbeiten, Spezialeffekte hinzufügen und vieles mehr! Es verfügt über eine flexible und benutzerfreundliche Benutzeroberfläche, mit speziellen Slots zum Einfügen von anpassbaren Werkzeugen, während der Arbeitsbereich einen komfortablen Platz bietet.


Krita ist eine Punkt-zu-Punkt-Bildbearbeitungssoftware. Sie ist für Profis in den Bereichen Grafikdesign, Illustration, Comic und Texturerstellung gedacht. Es beinhaltet Ebenen, Filter und die Verwaltung mehrerer Farbsysteme wie RGB, CMYK für den Export in PNG, JPEG, TIFF oder PGM.


Sie können Krita für jede Art von Illustration verwenden, aber es ist besonders nützlich für die Erstellung und Bearbeitung von Zeichnungen. Zusätzlich zu den vollständig anpassbaren Pinseln und Stiften bietet Krita Rahmenvorlagen, Filter und Perspektivwerkzeuge.


Krita ist ein wunderschönes Werkzeug. Die Benutzeroberfläche ist einfach und leistungsstark, die Anzahl der Pinsel ist groß (und weitere können heruntergeladen werden) und es geht perfekt mit Zeichentablett um. Ich möchte die Qualität der Benutzeroberfläche und die Benutzererfahrung hervorheben, obwohl ich bedauere, dass man keine Pinsel im Kontextmenü hinzufügen kann, wenn man mit der rechten Maustaste in einen äußeren Kreis klickt. Eine andere Sache, mit Krita können Sie die Pinsel nach Ihren Wünschen anpassen und wenn Sie auf Probleme stoßen, gibt es genügend Ressourcen auf deren Website, um Ihnen zu helfen. Zusätzlich zu den Zeichenwerkzeugen wurde das Programm um Werkzeuge zur Bildbearbeitung erweitert.



2. GIMP - Grafik- und Fotobearbeitung



GIMP, GNU Image Manipulation Program, ist ein allgemeines Programm zur Bildbearbeitung, das von der Fotoretusche über die Bildkomposition bis hin zur Bilderstellung (Zeichnen, digitale Malerei) reicht.


Auch in dieser Auswahl sticht das GIMP hervor: Es ist einfach zu bedienen und steht anderen Editoren in nichts nach, da es über eine sehr große Auswahl an Werkzeugen und Optionen verfügt, mit denen man Grafiken souverän manipulieren kann.


Seine Möglichkeiten sind zahlreich und machen es zu einer Software, die besonders für Profis und erfahrene Amateure gedacht ist. Die Software ist für viele Betriebssysteme (GNU/Linux, Mac OS, Windows, BSD...) und in mehreren Dutzend Sprachen erhältlich.


Die Vorteile von Gimp sind: die Möglichkeit, Plugins hinzuzufügen. die Möglichkeit, neue Tools zu erstellen oder herunterzuladen.


Vorteile:

- Bestens geeignet für Rasterbilder.

- Zahlreiche Filter & Werkzeuge enthalten.

- Breite Formatunterstützung.

- Gemeinschaft.


Mit seiner Photoshop-ähnlichen Oberfläche ist es einfach zu bedienen, vor allem, wenn Sie mit der Adobe-Software vertraut sind. Es ist ein völlig kostenloses Open-Source-Zeichenprogramm, es gilt als die beste kostenlose Alternative zu Photoshop. Es stimmt, dass es nicht alle fortgeschrittenen Funktionen von Photoshop hat, aber für den normalen Gebrauch ist es ausreichend.


Ich habe eine ziemlich voreingenommene Meinung über GIMP, da ich ein Entwickler bin. Insgesamt denke ich, dass GIMP ein großartiges Programm ist, sei es für die Fotobearbeitung oder für das Zeichnen, und was noch wichtiger ist, es ist eine wirklich wichtige Kraft in der historischen Entwicklung freier Software, die neue Ideen, Konzepte und Technologien einbringt.



3. Paint.net - Freies Grafikbearbeitungsprogramm



Für alle Einsteiger und Gelegenheitsnutzer ist Paint ein kostenloses Zeichenprogramm, das die grundlegenden Werkzeuge zum Zeichnen und zur Fotobearbeitung bietet. Diese Software ist mit allen Versionen von Windows kompatibel.


Paint ist kein so fortgeschrittener Editor wie PhotoShop, aber es ist dennoch unverzichtbar, wenn Sie keine allzu fortgeschrittenen Aufgaben haben. Es bietet eine erfrischende Einfachheit für ein sehr zufriedenstellendes Ergebnis.



4. Mypaint - Zeichnen



MyPaint ist ein einfaches Malprogramm, spezialisiert auf die Erstellung von Bildern. Es hat eine der saubersten und am leichtesten anpassbaren Oberflächen (durch einfaches Ziehen und Ablegen). Es ist vielleicht auch eines der leichtesten Zeichenprogramme.


Da es speziell auf das Zeichnen ausgelegt ist, hat MyPaint weniger Möglichkeiten zur Bildbearbeitung.


Das Programm bietet eine Vielzahl von Funktionen (vollparametrische Pinsel, Ebenenverwaltung, die Möglichkeit, einen vordefinierten Hintergrund zu verwenden, unbegrenzte Leinwandgröße usw.) und eine große Sammlung von Pinseln. Abgesehen von den vielen vorhandenen Pinseloptionen erlaubt die Software auch das Anpassen von Pinseln, wenn Sie etwas anderes und Einzigartiges erstellen möchten.


Von den drei GNU/Linux-Zeichenprogrammen (GIMP, Krita und MyPaint) scheint MyPaint am besten geeignet zu sein, um direkt mit der Arbeit zu beginnen. Während die anderen beiden eine gewisse Einarbeitung erfordern, um effektiv zu sein, hat MyPaint eine viel einfachere und direktere Schnittstelle: Sie schließen das Tablet an, starten es, kommen direkt auf ein unendlich großes leeres Blatt Papier und beginnen zu zeichnen. Nichts könnte einfacher sein. Es ist fast so, als hätte man ein Blatt Papier und einen Bleistift! Obwohl ihm einige der fortgeschrittenen Funktionen fehlen, die die anderen beiden haben, ist es immer noch ein fortgeschrittenes Zeichenprogramm und nach dieser ersten Begegnung gibt es nichts, was Sie davon abhält, es weiter zu benutzen, indem Sie seine Möglichkeiten weiter erforschen, besonders sein sehr angenehmes Pinselsystem, das es so beliebt gemacht hat.



5. Medibang Paint - Beliebtes leichtgewichtiges Programm



Um es gleich vorweg zu nehmen, MediBang Paint ist ein Klon von FireAlpaca. Es unterscheidet sich durch ein moderneres Oberflächendesign (dunkle, anthrazitfarbene Farbe) und den Zugriff auf die Cloud, um auf verschiedene Pinsel zuzugreifen, aber auch die Erstellung von Comicseiten zu ermöglichen. Außerdem sind MediBang Paint und FireAlpaca keine einzigartige Software.


Medibang Paint ist eine kostenlose Software, mit der Sie digitale Zeichnungen und Gemälde entwerfen können. Sie ist hauptsächlich für Manga- und Comic-Enthusiasten und Designer gedacht, kann aber auch in anderen Bereichen wie der Bildbearbeitung eingesetzt werden.


Darüber hinaus integriert diese Zeichensoftware Funktionen für kollaboratives Arbeiten, die es einem Team ermöglichen, an demselben Projekt zu arbeiten. Es wird möglich sein, einen Koloristen, einen Drehbuchautor und einen Zeichner gleichzeitig arbeiten zu lassen. Medibang Paint enthält auch eine große Anzahl von Hintergründen und Schriftarten.


Mit MediBang Paint können Sie detailliert an Ihren Kreationen und Farbfeldern arbeiten, als ob Sie wirklich mit einem Filzstift oder einem Pinsel arbeiten würden. In der Tat ist das Programm für Grafiktabletts optimiert.


Mit seiner übersichtlichen Oberfläche und der französischen Sprache ist Medibang Paint ein Musterbeispiel an Handhabung. Schließlich können Sie Ihre Arbeit in den Formaten MDP, JPG, PNG, BMP und PSD speichern.


Medibang Paint zeichnet sich durch die Menge der verfügbaren Bearbeitungswerkzeuge aus. Dem Anwender steht eine Vielzahl von Pinseln zur Verfügung, die vom einfachen Stift bis hin zu aufwendigeren Pinseln und Effekten reichen. Die Ebenenverwaltung kombiniert mit einer großen Bibliothek von Objekten und Materialien wird eine gute Inspirationsquelle für Manga- und Comiczeichner sein.





kostenpflichtige Software


=

1. Photoshop - Grafik- und Fotobearbeitung



"Photoshop" gilt als Synonym für professionelle Bildbearbeitung.


Adobe Photoshop ist die mit Abstand bekannteste Grafikdesignsoftware. Photoshop gehört zum Zeitgeist des Grafikdesigns.


Photoshop ist die ultimative Zeichen- und Fotobearbeitungssoftware. Es ist einfach außergewöhnlich. Sie können jedes Bild erstellen, verändern, bearbeiten und tricksen. Darüber hinaus gibt es sogar Skripte und Plugins, mit denen Sie das Unmögliche erreichen können.


Für einen Grafikdesigner ist Photoshop unverzichtbar. Es wird hauptsächlich für die Bearbeitung von digitalen Fotos verwendet. Aber es wird auch zum Erstellen von Bildern verwendet. Es arbeitet hauptsächlich mit Rasterbildern, denn Bilder bestehen aus einem Raster von Punkten, die Pixel genannt werden. Bei diesen Bildern geht es darum, subtile Farbabstufungen zu reproduzieren.


Es ist auch ein Teil der Adobe-Suite, ich stelle Ihnen Photoshop vor, eines der am meisten von Profis verwendeten. Es ist eine Software zum Retuschieren, Bearbeiten und Zeichnen mit Hilfe des Computers.



2. ArtRage - Digitale Malerei



Artrage ist eine Zeichensoftware, die auch auf die Malerei ausgerichtet ist. Es hat neue Werkzeuge und Effekte. Es ist wirklich das richtige Werkzeug, um eine Idee festzuhalten oder um schnell eine Retusche oder eine Änderung an einer Leinwand oder einem bereits erstellten Modell vorzunehmen.


ArtRage ermöglicht es Ihnen, mit natürlichen Werkzeugen einfach am Computer zu malen und zu zeichnen. Das Ergebnis sieht aus wie Kunst auf Papier.


Natürliche Zeichenwerkzeuge: Um die kreative Seite mit einem natürlichen Malset hervorzuheben, bietet ArtRage verschiedene Werkzeuge. Dazu gehören Ölpinsel-, Kreide- und Bleistifteffekte.


Natürliche Farbe: Der dicke Öleffekt verschönert das Porträt und verleiht ihm sofort einen handgemalten Look. Eine ganze Sammlung von Effekten und Werkzeugen wartet auf den Anwender.


Anpassung: Der Kontrast und vor allem die Farben sind ganz nach den Bedürfnissen des Anwenders einstellbar. Man kann verschiedene Farben schnell über eine Registerkarte auswählen, die als Pop-up auf der Oberfläche erscheint.


Ausgabeformate: nach dem Zeichnen und Retuschieren des Bildes kann der Benutzer das Rendering in einem der vorgeschlagenen Formate speichern, zum Beispiel PNG, JPG, TIFF und sogar PSD Photoshop.



3. Paint Tool SAI - Digitale Malerei



Paint Tool Sai ist eine Malsoftware für Microsoft Windows. Paint Tool Sai ist eine recht einfache Software. Die Oberfläche ist sehr einfach zu bedienen, ob es die Farbpalette oder die Zeichenwerkzeuge sind, die leicht angepasst werden können.


Es gibt auch eine Reihe von Vektor-Zeichenwerkzeuge wie Bitmap-Zeichnung, die nicht so vollständig wie Photoshop in Bezug auf die Bildparameter ist. SAI enthält auch Linienebenen, die anstelle des manuellen Zeichnens von Linien verwendet werden können.


Die Lineart-Ebene enthält verschiedene Werkzeuge, die speziell für die Erstellung von Lineart entwickelt wurden, wie z. B. die Werkzeuge Linie, Kurve, Bearbeiten, Druck und Gewicht.



4. Clip Studio Paint - Manga-Zeichnung



Clip Studio Paint ist ein komplettes Werkzeug zur Grafikerstellung, das speziell für Manga gedacht ist. Es verwaltet Ebenen und bietet eine Vielzahl von Zeichenwerkzeugen über eine Oberfläche, die Photoshop nicht unähnlich ist.


Digitalkünstler lieben Clip Studio Paint wegen seiner Einfachheit, der Spiegelfunktion und der Erschwinglichkeit als einfache Illustrations-App.


Wenn Sie eine professionellere und kostenpflichtige Software suchen, denken Sie an Clip Studio Paint, ein professionelles Werkzeug für Ihre Illustrationen, Ihre Mangas und Ihre Animationen. Sie können eine Illustration direkt von der Erstellungsplattform aus zeichnen, in Farbe oder monochrom. CLIP STUDIO PAINT wird in den größten Comic-Studios, wie Marvel und DC Comics, eingesetzt.


Der Vorteil von Clip Studio Paint ist, dass es eine große Auswahl an Pinseln, Stiften, Bleistiften usw. bietet. Die Bibliothek mit vordefinierten Zeichnungen, darunter auch Charaktere, ist für Profis interessant.


Sie bearbeiten Ihre Zeichnungen Seite für Seite, im Vektorformat, so dass Sie Ihre Linien vergrößern oder verkleinern und bewegte oder animierte Illustrationen erstellen können.


Die Pro-Version ist für Profis ausreichend, aber Sie können auch die Ex-Version in Betracht ziehen, mit der Sie z.B. eine Datei mit mehreren Seiten verwalten oder eine LT-Konvertierung von 3D-Modellen und 2D-Daten durchführen können.


Clip Studio Paint ist ein vielseitiges digitales Zeichenprogramm, das mit seinen vielen nützlichen und einzigartigen Funktionen ideal zum Rendern und Nachzeichnen geeignet ist.



5. Corel Painter - Malerei und digitale Kunstsoftware



Corel Painter ist eine Zeichensoftware, die sich auf digitales Malen spezialisiert hat und somit die neueste Technologie in Bezug auf Zeichenwerkzeuge, Papiertextur und Muster für jedermann zugänglich macht.


Die Benutzeroberfläche von Corel Painter ist intuitiv, sowohl in Bezug auf den Arbeitsbereich mit seinen feinen, verschiebbaren Werkzeugkästen als auch in Bezug auf die Bildnavigation mit einem neuen, drehbaren Navigationsfeld. Diese Eigenschaften ermöglichen ein Arbeiten wie am Zeichenbrett, was alles sehr viel einfacher macht. Painter bietet auch intelligente Kompositionswerkzeuge wie die Anzeige der "göttlichen Proportion", der oder Quinten.


Bei den Pinselstilen ist der Reichtum der Corel Painter-eigenen Bibliotheken sogar noch größer, wobei die Aquarelldarstellung erhaben und die Simulation von Seidenpinseln extrem realistisch ist. Die Navigation in eben diesen Bibliotheken wurde vereinfacht und es ist sehr einfach, mit drei Klicks auf den gewünschten Stil zuzugreifen und dann die Eigenschaften seines Pinsels zu ändern: Größe, Deckkraft oder Winkel nach Wunsch. Mit mehr vordefinierten Farbverläufen, Düsen, Mustern oder Papiertexturen steht dem Anwender nun eine riesige Palette an Möglichkeiten zur Verfügung.


Das beeindruckendste Feature ist jedoch die Emulation von Pinseln und Texturen, die wirklich realistische Ergebnisse liefern. Der Preis scheint völlig gerechtfertigt und die 30-Tage-Testversion ermöglicht es dem Anwender, sich mit den Werkzeugen und Funktionen vertraut zu machen.




Fazit:

Es gibt zahlreiche Grafikprogramme, mit denen Sie auf Ihrem PC zeichnen können. Sie reichen von einfachen, kostenlosen Grafikprogrammen bis hin zu professioneller Software. Illustratoren, Cartoonisten und Animationsdesigner können aus einer Vielzahl von Ausdrucksmöglichkeiten und Medien, wie Papier und Leinwand, wählen und dabei effizienter arbeiten.


Wer eine Software zum Zeichnen sucht, sollte diesen Artikel als Grundlage für weitere Recherchen nutzen. Nutzen Sie alle Vorteile des digitalen Designs zum Malen und Zeichnen.



Was ist Digitale Kunst?

Digitale Kunst Tipps für Anfänger

Welche Software zum Zeichnen?

Digitale Kunst vs. Traditionelle Kunst: Ist das eine besser

Erstellen Sie Ihr eigenes NFT-Kunstwerk mit dem Zeichentablett

Die 10 besten Apps zum digitalen Zeichnen, Malen und Illustrieren



Responses
Wir nehmen cookies, um das erlebnis auf unserer website zu personalisieren und zu verfeinern. Sie können ihre einstellungen jederzeit über die cookies festlegen Oder unsere cookies politik lesen, um weitere informationen zu erhalten
Nur erforderlich
Alle akzeptieren