XP-Pen Deco 03 Zeichentablett - Test und Review

Jun 15,2021 AM 10:28

1801

0

XP-Pen Deco 03 Zeichentablett - Test und Review

Ich habe bereits ein Wacom Intuos Pro besessen und wollte sehen, ob das XP-Pen Deco 03 in Qualität und Zeichenleistung vergleichbar ist und das für weniger als 1/3 des Preises.

Erste Eindrücke

Das XP-PEN Deco 03 Grafiktablett ist wunderschön! Es hat 6 Tasten und ein rotes Drehrad, ein Multi-Funktions-Rad Design! Nutzen Sie das Multifunktionsrad, indem Sie es vorne und an der Seite drehen. Der Stift ist leicht mit einem schönen Gummigriff. in der Box erhalten Sie sogar einen Zeichenhandschuh! Das Tablet ist dünn und leicht, perfekt für diejenigen, die tragbare Grafiktabletts für Veranstaltungen mögen.


Wichtige Spezifikationen

Aktive Fläche: 10 x 5,62 Zoll

Stift-Typ: Batterielos

Stifttasten: 2 seitliche Tasten, kein Radiergummi

Stiftdruck: 8192

Empfindlichkeit der Stiftneigung: Keine

Express-Tasten: 6 Tasten, 1 Drehrad

Lesehöhe: 10mm

Weitere Merkmale: Drahtlos

Packungsinhalt

- XP-Pen Deco 03 Tablett

- Batterieloser Stift

- 8 Ersatzstiftfedern (im Stiftständer aufbewahrt)

- Kabelloser USB-Empfänger (im Stiftständer aufbewahrt)

- USB Typ-C-Kabel

- Handbuch und Garantiekarte

- Künstler-Handschuh


Gesamtaufbau

Das Tablett hat eine flache Oberfläche und nichts Besonderes drumherum. Das Design des Deco 03 sieht schlank und minimalistisch aus. Das einzige besondere Flair ist das rote Ziffernblatt in der Ecke des Tablets.Die Zeichenoberfläche ist matt und hat eine schöne Textur zum Zeichnen.

Die Ecken sind schön abgerundet. Die Gesamtkonstruktion und die Verarbeitungsqualität sind gut und fühlen sich trotz des Kunststoffgehäuses hochwertig an. Dies ist ein gut aussehendes Tablet.


Tablet-Oberfläche

Die Oberfläche des Deco 03 ist glatt, aber bei der Benutzung fühlt sich die Feder des Stiftes kratzig an, so dass es sich beim Zeichnen fast so anfühlt, als würde man auf Papier zeichnen. Das macht es großartig für alle traditionellen Künstler, die neu im Umgang mit Zeichentablett sind, da es den Einstieg in die digitale Kunst erleichtern wird.

Das Design des Deco 03 sieht schlank und minimalistisch aus. Die Arbeitsfläche ist 10 x 5,6 Zoll groß und es hat große Einfassungen, auf denen Sie Ihre Hände ablegen können.Die Zeichenoberfläche ist matt und hat eine schöne Textur zum Zeichnen.


Der Stift

Das Halten des Stift ist sehr komfortabel.

Dieser Stift ist der batterielose P05 von XP-Pen. Er hat einen ziemlich großen Gummigriff mit einer Ausbuchtung in der Nähe des Endes, um Ihre Finger zu fangen.die Oberseite des Stiftes hat nichts. Kein Radiergummi oder Ladeanschluss.

Für diejenigen, die den Radiergummi des Stifts nicht mögen, war der häufigste Grund, dass das Umschalten auf den Radiergummi mit Hilfe von Tastenkombinationen viel schneller geht als das physische Umklappen des Stifts.

Das Gehäuse lässt sich an beiden Enden öffnen. Auf der einen Seite mit der größeren Kappe gibt es den Stift frei.

Das mitgelieferte Stiftetui ist ein zylindrisches Etui mit fester, matter Oberfläche. Beide Enden sind mit Gummi versehen, so dass es wirklich fest auf dem Tisch sitzt, wenn es vertikal aufgestellt wird.

Der Stiftständer ist ein wirklich nützliches Designgehäuse, das die Stiftspitzen und den drahtlosen USB-Dongle aufnimmt. Das Loch zum Entfernen der Stiftspitzen ist auch in der Mitte des Kreises der Stiftspitzen eingebaut. Es ist schön, dass Sie alles, was Sie für Ihren Stift brauchen, im Etui selbst haben, und es ist viel unwahrscheinlicher, dass Sie den kleinen kabellosen USB-Empfänger verlieren, weil es einen Platz dafür im Etui gibt.

Insgesamt ist der Stiftständer ein wirklich nützliches Design-Etui.

Der Stiftständer auf beiden Seiten. Auf der einen Seite mit der größeren Kappe offenbart er den Stift.

Auf der anderen Seite zeigt er 8 Ersatzspitzen, den Federentferner und den USB-Empfänger.Dieses Etui schützt den Stift und den USB-Empfänger, wenn Sie sie woanders hinbringen müssen.

Der Stift ist gut verarbeitet, stabil und hat ein angenehmes Gewicht. Die Oberfläche ist glatt und matt und der Griffbereich hat eine matte, gummierte Textur.Er hat zwei seitliche Tasten.Meiner Meinung nach ist der Qualitäts-Gummigriffstift hier der eigentliche Vorteil.


Schnelltasten und das Zifferblatt

Das Tablett hat 6 Schnelltasten und das rotierende rote Zifferblatt in einer Ecke des Tabletts.

Sie können über den Treiber verschiedene Funktionen für das Zifferblatt auswählen oder Ihre eigenen Tastenkombinationen für jede der sechs Tasten festlegen.

Das Drehrad ist so gestaltet und platziert, dass Sie es von der Seite mit Ihrem Daumen oder Zeigefinger drehen können. Sowohl das Einstellrad als auch die Tasten haben ein angenehmes Feedback, wenn sie gedreht oder gedrückt werden.

Die Anzeigeleuchten an der Seite des Wählrads sind für den aktiven Modus (wenn der Stift in der Nähe ist oder das Wählrad gedreht wird), die Funkanzeige und den Batterieladestatus.

Mit den Express-Tasten-Einstellungen können Sie verschiedene Profile einstellen. So würde jede Taste bei jedem Programm anders funktionieren, je nachdem, wie man sie einstellt.

Das Hauptverkaufsargument dieses Tablets ist offensichtlich das rote Drehrad. Es dreht sich wirklich leichtgängig und klickt schön alle ~15 Grad der Drehung.

Die anderen Rezensionen des Deco 03, die ich bisher gesehen habe, loben das rote Zifferblatt als Hauptgrund, warum sie das Tablet mögen. die rote Zifferblatt-Rolltaste ist das, was dieses Produkt auszeichnet. Es ist unglaublich, sie auf einem Tablet wie diesem zu benutzen! Ich persönlich benutze sie zum Vergrößern und Verkleinern, aber man könnte sie auch zum Einstellen der Stiftgrößen in Photoshop verwenden.

Das rote Ziffernblatt ist reaktionsschnell und ein wirklich markanter Aspekt des Tisches, es gibt ihm wirklich Persönlichkeit. Meine größte Beschwerde ist jedoch, dass man es nicht als Taste verwenden kann. Obwohl, wenn ich auf die Mitte drücke, höre ich ein deutliches Klicken. Das ist wichtig, denn wenn man die Funktion des Drehknopfes umschalten möchte, z.B. zwischen Scrollen und Zoomen, muss man eine der 6 Seitentasten als Schalter verwenden. Das ist etwas, das XP-PEN bei der nächsten Version des Tablets ändern sollte. Die Möglichkeit, die Funktion des Wählrads über das Wählrad selbst umzuschalten, würde dieses Produkt besser oder gleichwertig mit Wacom-Produkten machen.


Treiber

Nach der Installation galt es, die "Stift tablet"-Software zu öffnen und zu sehen, was die einzelnen Tasten bewirken. Es hat ungefähr eine Stunde gedauert, bis ich die Tasten nach meinen Wünschen angepasst hatte.

Der XP-PEN Treiber unterstützt Windows 10/8/7, Mac OS Versionen 10.10 und höher. Die Kompatibilität wird durch Treiber-Updates ständig verbessert.

Auch kompatibel mit vielen wichtigen Designerprogrammen wie Photoshop, SAI, Painter, Illustrator, Clip Studio und mehr. Sie sollten den XP-Pen-Support direkt kontaktieren, wenn Sie wissen wollen, ob das Tablett mit dem von Ihnen verwendeten Zeichenprogramm kompatibel ist, aber die meisten wichtigen Zeichenprogramme sollten kompatibel sein. Deren Kundensupport ist ebenfalls sehr freundlich, so dass Sie keine Angst haben müssen, sie direkt zu kontaktieren.

Sie können den aktiven Bereich anpassen, um ihn besser an die Größe und Form Ihres Bildschirms anzupassen. Die Einstellung der Stiftempfindlichkeitskurve ist ebenfalls einfach. Insgesamt bietet das Tablet ein flüssiges und reaktionsschnelles Zeichenerlebnis, ohne nennenswerte Verzögerungen oder Ruckler.

Zu meiner Überraschung ist das Tablet auch kabellos! Auf der Rückseite befindet sich ein Ein/Aus-Schalter, und wenn das Tablet 30 Minuten lang nicht benutzt wird, schaltet es sich in den Schlafmodus. Es gibt sehr kleine Lichter neben den Symbolen, die anzeigen, ob es in Reichweite ist, ob der Wireless-Modus ein- oder ausgeschaltet ist und eine Batterieanzeige. Sie können den USB-Empfänger einfach eingesteckt lassen, das ist ein sehr schickes Feature.


Leistung beim Zeichnen

In Photoshop funktioniert es wirklich gut. Der Stift ist sehr empfindlich, die Linien sind glatt und verjüngen sich schön. Es ist sehr wenig Betätigungskraft erforderlich, um eine dünne Linie zu zeichnen. Sie können den leichtesten Druck auf die Zeichenfläche ausüben und es werden die dünnsten Linien erzeugt.

Es gibt keinen großen Nachteil an diesem Tablett. Es arbeitet vorhersehbar und die Linien kommen genau so heraus, wie ich es erwarte.Die Expresskeys und das Rad sind wirklich nützlich.

Die allgemeine Zeichenleistung ist großartig, es sei denn, man verwendet Krita. Die Linien sind sehr glatt und verjüngen sich sehr schön. Die Zeichenleistung unterscheidet sich nicht von teureren Wacom-Tabletts. Die Qualität solcher Tablets verbessert sich so schnell, dass man jetzt etwas ebenso Gutes zu erschwinglicheren Preisen bekommen kann.

Pro

- Kabellose oder kabelgebundene Verbindung

- Red Dial Roller-Taste

- Ein rotes Multifunktions-Wahlrad

- Dünnes, schlankes Design

- Typ-C-USB-Anschluss

- Große Zeichnungsfläche

Cons

- Dem Stift fehlt eine Radiertaste

- Antriebskonfiguration leicht zu vergessen (für den Anfänger)

- Die Neigungsempfindlichkeit des Stifts ist keine


Zusammenfassung

Ich habe nicht viele andere Tablets benutzt, daher kann ich nicht wirklich erschöpfend vergleichen. Ich habe vorher das XP-PEN Deco 02 benutzt und das war auch ein gutes Tablet. Das Deco 03 ist mit USD $99 etwas teurer als das Deco 02, das offiziell USD 90 kostet. Ich denke, man kann den Preisunterschied rechtfertigen, wenn man das schönere Design des Deco 03 und das mitgelieferte Stiftetui bedenkt.

Wenn dies Ihr erstes Zeichentablett war, ist es ein super erschwingliches und kann mit den besten mithalten, wenn nicht sogar besser, dank des roten Scrollrads. Das wäre auch für Kunst- oder Animationsstudenten nützlich, die es zum Unterricht mitbringen.

Ich benutze das Deco 3 sehr gerne, ich vermisse zwar die Kipp- und Drehfunktion, aber das ist der Kompromiss mit dem Preis im Vergleich zu Wacom Intuos.

Das Deco03 Grafiktablett ist wunderschön und ergonomisch gestaltet. Es ist dünn, leicht und langlebig. Es kann sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder verwendet werden. Es kann direkt verkabelt mit dem PC / MAC oder kabellos verwendet werden. Der Deco-03 hat eine riesige aktive Fläche von 10″ x 5,62″ und hat eine Druckempfindlichkeit von 8192 Stufen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Grafiktablett sind, das den Geldbeutel nicht sprengt, könnte das Deco 03 von XP-Pen das Richtige für Sie sein. Es bietet eine Vielzahl von Standardfunktionen, die Sie benötigen.



Responses
Wir nehmen cookies, um das erlebnis auf unserer website zu personalisieren und zu verfeinern. Sie können ihre einstellungen jederzeit über die cookies festlegen Oder unsere cookies politik lesen, um weitere informationen zu erhalten
Nur erforderlich
Alle akzeptieren